Sakramente 2017-08-01T10:56:36+00:00

Sakramente und Sakramentenspendung

Taufe

In der Taufe wird ein Kind oder ein Erwachsener in die Kirche, in die Gemeinschaft aller Gläubigen aufgenommen. Hier finden Sie nähere Informationen zu diesem Sakrament und zu den Taufterminen in der Seelsorgeeinheit […]

Eucharistie/Erstkommunion

In der Eucharistie feiern wir das Geschenk, dass Jesus sich für uns ganz hingegeben hat und dass er in Brot und Wein anwesend ist und uns stärken möchte. Hier finden Sie nähere Informationen zu diesem Sakrament und zu Erstkommunionterminen in der Seelsorgeeinheit […]

Firmung

Während bei der Taufe meist stellvertretend die Eltern für ihr Kind sprechen, bekennen sich die Firmlinge selbst mit ihrem mündigen „Ja“ zu ihrer Entscheidung für ein Leben als Christ. Dazu ist ihnen der Heilige Geist verheißen. Hier finden Sie nähere Informationen zu diesem Sakrament und zu den Firmterminen in der Seelsorgeeinheit […]

Ehe

Im Ehesakrament, das sich die Eheleute gegenseitig spenden, sagen sie sich ihre unauflösliche Liebe zu. In diesem Sakrament wird auch die unauflösliche Liebe Gottes zu uns sichtbar. Planen Sie zu heiraten, dann nehmen Sie bitte so früh wie möglich mit Ihrem Seelsorger oder Ihrem zuständigen Pfarrbüro Kontakt auf.

Buße und Versöhnung

Wir sind von Gott bedingungslos geliebt, auch wenn wir immer wieder versagen und an unsere Grenzen kommen. Im Sakrament der Versöhnung schenkt uns Gott immer wieder die Möglichkeit eines Neuanfangs. Wenn eine Schuld Sie belastet und Sie ein Beichtgespräch wünschen, können Sie eine der Beichtgelegenheiten in unseren Gemeinden wahrnehmen. Die Termine erfahren Sie in den Pfarrbüros.

Krankensalbung

Gott ist uns besonders auch im Leid nahe. Jesus selbst ist uns durch Leid vorausgegangen. Durch das Weihesakrament möchte uns Gott mit seiner heilenden Gegenwart ganz nahe sein. Viele kennen dieses Sakrament noch als „letzte Ölung“ kurz vor dem Tod, aber es wird allgemein in Situationen gespendet, wo wir in körperlichen und seelischen Grenzsituationen von Gottes Gnade besonders abhängig sind.

Weihe

Es gibt drei Stufen des Weihesakramentes: Die Diakon-, die Priester- und die Bischofsweihe. Das Weihesakrament wird von Bischöfen gespendet durch Handauflegung und ein Weihegebet.

Seelsorgeteam

Pfarrer Michael Stork

Diakon Klaus Friedrich