DIE BÜCHEREI KOMMT VORBEI!

Während die Leser meist von zu Hause aus arbeiten und die Freizeit ebenfalls in den Wohnungen und Häusern verbringen müssen, stehen nun die Medien ungenutzt in den Regalen.
Den Kindern wird die Zeit sicherlich auch manchmal lang und sie wünschen sich Abwechslung.
Einigen von Ihnen geht vielleicht schon der Lesestoff aus…
Leider muss die Bücherei wegen des Ansteckungsrisikos mit dem Coronavirus bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Und was jetzt?

Wir haben die Lösung: Ihre Bücherei kommt zu Ihnen!
Natürlich nicht direkt, wegen der Kontaktsperre, aber zu Ihnen ans Haus. Wie soll das funktionieren?

Die Liste unserer Medien für Erwachsene finden Sie hier.
Die Liste unserer Medien für Kinder u. Jugendlichen finden Sie hier

Senden Sie uns dann eine E-Mail oder rufen Sie uns in der Zeit von 9 bis 12 Uhr an, teilen Sie uns Ihren Namen und die Titel der ausgewählten Medien mit, egal ob Buch, CD, DVD, Spiel oder Zeitschrift.

E-Mail-Adresse: buecherei_schlier@yahoo.com
Telefon: 0176 43226093
Facebook: KÖB Schlier

Falls Sie noch keinen Büchereiausweis bei uns haben, kein Problem! Sie teilen uns Ihre kompletten Daten mit, wir werden sie in unser System aufnehmen.
Die bestellten Medien werden dann zweimal in der Woche (Montag und Freitag, nachmittags) von unserem Team zusammengestellt und an Ihre Haustür geliefert.
Damit wir jeden persönlichen Kontakt vermeiden, stellen Sie uns bitte einen sauberen, wasserdichten Behälter, der groß genug ist, z.B. Gefäß oder Box, alles mit Deckel vor die Haupteingangstür, so dass wir auch bei Mehrfamilienhäusern nicht ins Haus kommen müssen. Oder legen Sie eine Plastiktüte bereit. Die Medien müssen auf jeden Fall bei schlechtem Wetter geschützt sein, bis Sie sie ins Haus holen.

Haben Sie bitte Verständnis, wenn die Medienliste nicht ständig aktualisiert ist, weil sie nicht direkt mit unserem System verbunden ist. Aus diesem Grund sollten Sie uns bitte mehrere Titel angeben, um genug Lesestoff zu haben, auch wenn einige der gewünschten Medien schon ausgeliehen sind.
Wir nehmen keine Medien zurück, die Sie bereits ausgeliehen haben. Diese müssen bei den Lesern verbleiben, bis die Bücherei offiziell wieder öffnen darf. Aus diesem Grund nehmen wir auch keine Vorbestellungen auf bereits ausgeliehene Medien an. Eventuell anfallende DVD-Ausleihgebühren (für jede DVD wird nur eine Woche berechnet) werden von Ihnen beglichen, wenn die Bücherei wieder offen ist.
Sollten Sie selbst mit Medien gut versorgt sein und wissen aber, dass ältere Mitbürger*innen, die nicht auf Facebook oder im Internet unterwegs sind, sich dafür interessieren, dann geben Sie unser Serviceangebot bitte unbedingt weiter. Wenn sie kein Internet haben, können sie uns anrufen und wir finden einen Weg, um sie auch mit Lesestoff zu versorgen.
Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf Ihre Bestellungen.

Ihr Büchereiteam
Katholische Öffentliche Bücherei St. Martin Schlier

2020-04-20T08:08:50+00:0006.04.2020|