Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gottesdienste

Bitte beachten Sie, dass alle Gottesdienste zunächst bis 15. Juni 2020 entfallen.

Pfarrer Christian feiert an den Sonntagen stellvertretend für alle in schlichter Weise eine so genannte „Stille Messe“ in den Kirchen unserer Seelsorgeeinheit, ohne Gottesdienstbesucher. Bei der Wandlung hören wir die Glocken der Kirche. Er will in dieser schweren Zeit und Situation für sie beten und sie auch bitten, füreinander zu beten. Die Verbindung zu Gott bleibt bestehen. Gott sei Dank!

Um so schöner ist es, dass wir miteinander über das persönliche Gebet und verschiedene Formen von Haus-, Fernseh- oder im Internet übertragenen Gottesdiensten miteinander die Heilige Woche und das Osterfest gefeiert haben. Von Herzen und voll Freude können wir uns gegenseitig zurufen: „Halleluja, der Herr ist wahrhaft auferstanden!“

Tragen wir einfach diese Freudenbotschaft über das Telefon, den Gartenzaun und in Familie, Freundeskreis und Nachbarschaft weiter. Wir brauchen die Auferstehung vom Tod in diesem Jahr besonders notwendig!
Nutzen Sie gerne weiterhin die verschiedensten Gottesdienstvorlagen und Gebete, die Sie in den Kirchen und hier finden können (bitte jeweils anklicken).

 

Bleiben wir einander im Gebet verbunden und bitten wir Gott um seinen Segen, sein Geleit in dieser so besonderen Zeit. Es kann so gut tun, wenn das nachbarschaftliche und familiäre Netzwerk und unterschiedliche Hilfeleistungen funktionieren. Halten wir daran fest und versuchen, diese durch die Krise ausgelöste Nächstenliebe weiter aufrecht zu erhalten. So können wir uns gegenseitig über die Pandemie hinaus unterstützen und Gutes tun.

Beerdigungen und Urnenbeisetzungen

finden auf dem Friedhof im Freiem statt, jedoch nur im engsten Familienkreis (bzw. nach der geltenden Anordnung von Bund, Land, Kreis oder Gemeinde). Der Beginn ist immer an der Aussegnungshalle oder direkt am Grab.

Die bestellten Messintentionen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt bzw. gelesen. Wir werden uns bei Ihnen melden.

Wir sind für Sie da: Unsere Sekretärinnen sind zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per Mail zu erreichen.

In unseren Gemeindehäusern finden derzeit keine Veranstaltungen statt

Informationen aus unserer Diözese und der Diözesanleitung lesen Sie unter www.drs.de/
Hier können Sie auch den sonntäglichen Gottesdienst aus dem Dom zu Rottenburg mitfeiern.