Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kirche vor Ort gestalten –Wenn nicht jetzt, wann dann? Am 22. März 2020 werden die neuen Kirchengemeinderäte in unserer Seelsorgeeinheit gewählt.

Auf Grund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie gibt es folgenden Beschluss des diözesanen Krisenstabs zur Kirchengemeinderatswahl 2020:
Die Wahl findet nur als Briefwahl statt, die Wahllokale bleiben geschlossen!

Alle notwendigen Unterlagen zur Briefwahl haben Sie bereits erhalten. Eine genaue Anleitung hierzu finden Sie im Kandidatenprospekt, bitte vergessen Sie dabei nicht, die „Versicherung zur Briefwahl“ auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung auszufüllen und zu unterschreiben.

Alle Wahlbriefe, die sich bis Sonntag, 22. März 2020, 16 Uhr im Einwurfbriefkasten der jeweiligen Kirchengemeinde befindet,
werden bei der Auszählung berücksichtigt.

Sorgen Sie mit Ihrer Bereitschaft zur Briefwahl am 22. März dafür, dass auch in der Katholischen Kirche die Mitbestimmung ernst genommen wird.

Kirche vor Ort gestalten – Wenn nicht jetzt, wann dann?