Lade Veranstaltungen

Die katholische Seelsorgeeinheit Vorallgäu lädt herzlich ein zum Vortrag über Pater Domenico da Cese am Mittwoch, den 23. Januar 2019 um 19.30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Unterankenreute, Laurentiusstr. 6 in Schlier-Unterankenreute. Schwester Petra-Maria Steiner, Ordensfrau von der Ordensgemeinschaft Vita Communis und hauptsächlich in Manoppello, dem Ort des Volto Santo lebend, wird den Vortrag halten. Wer im Januar 2018 ihren Vortrag über das Volto Santo, das geheimnisvolle Muschelseidentuch mit dem Antlitz des Herrn gehört hat, weiß, wie lebendig und mitreißend Schwester Petra-Maria erzählen kann.

Und es ist das Volto Santo, das Schwester Petra-Maria mit Pater Domenico da Cese verbindet, denn es ist hauptsächlich dem Pater zu verdanken, dass das Schweißtuch Christi nach Jahrhunderten des Vergessens wieder in die Welt und Geschichte zurückgetragen wurde. Doch es gibt noch sehr viel mehr von  Pater Domenico da Cese zu erzählen. Er ist ein ganz großer Heiliger, ein geistlicher Freund von Pater Pio. Kommen Sie einfach vorbei, der Eintritt ist frei, gerne dürfen sie etwas spenden!

Christine Hengstler, 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderats Schlier für die Seelsorgeeinheit Vorallgäu