Feierliche Erstkommunion 2018

„Jesus, wo wohnst du?“
ist das Leitwort unserer diesjährigen Erstkommunion.

Die Geschichte aus dem Johannesevangelium (Joh 1, 35-42) hat die Kinder in der Vorbereitung begleitet. Jesus wohnt dort, wo zwei oder drei in seinem Namen versammelt sind, wo wir auf sein Wort hören und ihn um seinen Geist bitten. Als guter Hirte lädt Jesus uns an seinen Tisch, er schenkt uns im Messopfer seinen heiligen Leib und sein kostbares Blut. Immer wieder lädt er uns ein: „Kommt und seht!“ Der auferstandene Herr ist immer bei uns, und wir können ihm begegnen. Er wohnt da, wo wir ihn einlassen, in unseren Herzen und in unserer Seele. Jesus wohnt da, wo wir ihm unsere Hände und Füße leihen und uns für sein Reich der Liebe und Gerechtigkeit einsetzen.

Diese Erfahrungen der Nähe Jesu wünschen wir unseren Kommunionkindern mit ihren Familien.

Kommunionkinder in Schlier:
Patrick Fischer, Lorenz Fuchs, Mona Grumeth, Oskar Härdtner, Lena Huchler, Jakub Kamieniarz, Adriana Pereira Verdes, Felix Spille, Leon und Nico Sternagel

 Die ganze Gemeinde ist am Sonntag, den 08. April 2018 eingeladen, die Eucharistiefeier in Schlier um 09:00 Uhr und die gemeinsame Dankandacht um 18.00 Uhr in Unterankenreute mitzufeiern und die Kinder und ihre Familie im Gebet zu begleiten.

Kommunionkinder in Unterankenreute:

Emma-Sophie Appenmaier, Fabio Deuschle, Ilja Hanslmeier, David Jackimowitsch, Tobias Kopp, Sarah Leibfarth, Jan Metzler, Lissy Prinz, Ksawery Puchalka, Ben Reißle, Philipp Scheithauer, Rebekka Weber

 Die ganze Gemeinde ist am Sonntag, den 08. April 2018 eingeladen, die Eucharistiefeier in Unterankenreute um 10:30 Uhr und die gemeinsame Dankandacht um 18.00 Uhr in Unterankenreute mitzufeiern und die Kinder und ihre Familie im Gebet zu begleiten.

 Noch eine Bitte:  Während die Kinder in Prozession – begleitet von der Musikkapelle – in die Kirche einziehen, bitten wir alle Mitfeiernden, bereits in der Kirche Platz zu nehmen. Danke!

2018-03-29T12:59:19+00:0029.03.2018|