Mini-Weihnachtsfeier

Schon wieder ein Jahr vorbei. Ein Jahr voller Gruppenstunden, Ausflügen und Festen in der Kirchengemeinde. Um all diesen Ereignissen einen Abschluss zum Ende des Jahres zu bereiten, haben wir ein Fest mit unseren Minis gefeiert. Wir trafen uns am 7. Dezember in unserem Jugendraum, um Leberkäse und mitgebrachte Salate zu essen, Spiele zu spielen, ganz viel Nachtisch zu vernaschen und über das vergangene Jahr zu quatschen. Außerdem wurden die drei Minis belohnt, die das Jahr über am meisten ministriert haben. Leonie Tittel (27 mal), Jessica Rausch (30 mal) und Emilia Rick (32 mal) machten das Rennen. Wir sind stolz auf euch! Den Höhepunkt bildete die Diashow mit allen Bildern des Jahres 2018. Wahnsinn, was wir alles auf die Beine gestellt haben und wie viel wir Minis auch außerhalb der Kirche erlebt haben. Schlittschuhlaufen, Fasnetsparty, basteln, kochen, Schnitzeljagd, Romwallfahrt, Trampolinhalle Ulm, Kürbisschnitzen und vieles mehr.

Hiermit möchte ich auch die Gelegenheit nutzen, mal allen Oberminis zu danken. Wir sind eine super Truppe, die mit Feuereifer das ganze Jahr versucht, unseren Minis tolle Erlebnisse und Stunden zu bereiten und ich finde, das machen wir total gut J

Ich freue mich auf das neue Jahr und bin gespannt, was uns erwartet.

Elena Obinger

2018-12-14T09:59:18+00:0014.12.2018|