Orgelsanierung – es geht los …

Endlich ist es soweit … Am 11. Mai 2018 haben wir die Genehmigung vom Amt für Kirchenmusik bekommen um mit der Orgelsanierung anfangen zu können. Die beauftragte Orgelbaufirma Josef Maier aus Hergensweiler wird mit den Arbeiten Mitte September beginnen. Die Auftragssumme beträgt für den 1. und 2. Bauabschnitt 69.570,83 €. An Spenden erreichte uns bisher die stolze Summe von 56.081,15 €. Hierfür allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches Vergelt`s Gott. Jedoch sind wir weiterhin auf ihre Hilfe angewiesen, da die Orgelsanierung zu 100% aus Eigenmitteln finanziert werden muss. Es fehlen uns noch rund 14.000 €. Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung.

Spenden können sie auf das Konto der Katholischen Kirchenpflege Grünkraut (Stichwort: Orgel) bei der VR Bank Ravensburg-Weingarten, BIC: GENODES1RRV, IBAN: DE11 6506 2577 0015 3940 00.

Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches Vergelt`s Gott.

Pfarrer Michal Stork mit dem Kirchengemeinderat

2018-07-10T09:57:44+00:0010.07.2018|