Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bereits seit Wochen blickt die Weltöffentlichkeit besorgt auf die Zunahme der Spannungen, die in einen offenen Krieg zwischen der Ukraine und Russland münden könnten. Nach den Worten von Papst Franziskus kann diese Situation „die Sicherheit auf dem europäischen Kontinent in Frage stellen und drohen, noch weitere Folgen zu haben.“ Und weiter: „Ich appelliere eindringlich an alle Menschen guten Willens, ihr Gebet zum Allmächtigen Gott zu erheben, damit jede politische Aktion und Initiative im Dienst der menschlichen Geschwisterlichkeit stehe, mehr als der Einzelinteressen. Wer seine eigenen Ziele zum Schaden anderer verfolgt, verachtet seine eigene Berufung als Mensch, denn wir wurden alle als Geschwister geschaffen.“

Wir laden Sie herzlich ein, diesem Anliegen zu folgen und daheim für den Frieden in der Ukraine und weltweit zu beten.

Anregungen:

Friedensgebet für Diplomatie

– Andacht: Friedensgebet für die Ukraine

 

Bleiben Sie gesund und bleiben wir im Gebet miteinander verbunden!

 

Vorbereitungsteam: Maria Legner, Elisabeth Binetsch, Heidrun Clus, Maria Beck-Brüll