Ministranten Unterankenreute

Top die Wette gilt….

Am 8. Juni trauten sich sechs Minis eine Wette gegen die Oberminis anzunehmen. Es galt, in 50 Minuten all die Aufgaben, die ihnen die Oberminis stellten, zu erfüllen. Verlockend war der Gewinn, der den Minis bei Bestehen der Aufgabe entgegenwinkte…

So begann also bei wunderschönem Wetter ein Wettkampf gegen die Zeit. 50 Minuten lange wurden mit vollem Enthusiasmus Menschenmumien aus Klopapier kreiert, Zöpfe geflochten, Pflanzen gesammelt, ein Werbespot aufgenommen, ein Gedicht geschrieben und vieles mehr.

Doch nach 48 Minuten mussten wir Oberminis uns unsere Niederlage eingestehen. Die Minis hatten nämlich all die gestellten Aufgaben mit Bravour gemeistert und waren sogar vor Ablaufen der Zeit fertig. Der Gewinn der Minis war die Gruppenstunde im September, in der sie sich das Programm wünschen durften. Und so geht es jetzt für die Minis im September in die Trampolinhalle nach Ulm.

Obwohl wir Oberminis uns von dieser Niederlage natürlich erstmal wieder erholen müssen, freuen wir uns sehr auf die Trampolinhalle und beglückwünschen unsere Minis von Herzen für den Sieg der Wette.

Elena Obinger

2018-06-15T08:48:48+00:0015.06.2018|