Absage der „Kirchengemeinderatswahl am 22. März 2020“ in Unterankenreute

Liebe Kirchengemeindemitglieder,
leider kann am 22. März 2020 keine Wahl stattfinden. Unter dem Motto „Wie sieht’s aus?“ haben wir die letzten Monate mehrfach auf unsere Kandidatensuche aufmerksam gemacht und viele Gemeindemitglieder persönlich angesprochen. Es ist uns nicht gelungen genügend Kandidaten zu finden. 8 Kirchengemeinderäte werden sich als Vertretungsgremium zur Verfügung stellen. Eine Neuwahl muss innerhalb eines Jahres stattfinden. Mithilfe Ihrer Bereitschaft und ehrenamtlichem Engagement sind wir zuversichtlich dies bis 2021 umsetzen zu können.

Für den Wahlausschuss
Luzia Fesenmayr und Hannelore Pfleghar (1. und 2. Vorsitzende)

2020-03-03T08:14:08+00:0003.03.2020|