Ehrenamtsfest am 16. September

Der stellv. 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderats Herr Christoph Dreher begrüßte die zahlreich gekommenen Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde und betonte die Bedeutung des vielfältigen und breiten Engagements in ganz unterschiedlichen Bereichen der Gemeindearbeit. Jeder und jede Einzelne, egal ob im Vordergrund oder im Hintergrund tätig, trägt zu einem aktiven Gemeindeleben bei. So galt der herzliche Dank allen, die sich in der Kirchengemeinde einbringen. Besonderer Dank wurde auch dem ebenfalls anwesenden Bürgermeister Lehr und der Gemeinde Grünkraut für das gute und vertrauensvolle Miteinander ausgesprochen.

Hervorgehoben wurde daneben das außerordentliche Engagement der bisherigen 2. Vorsitzenden des Kirchengemeinderats Frau Ines Pfluger, die bereits in der Kirche einen Geschenkkorb überreicht bekam, der die vielfältigen Früchte ihrer Arbeit symbolisierte, was Pfarrer Stork in seines Dankesworten hervorhob. Als ihren Nachfolger hat der KGR in seiner Sitzung am 12. September Herrn Andreas Muth gewählt.

Alle Anwesenden genossen das leckere Essen und das gemütliche Beisammensein, so dass der KGR bzw. der Festausschuss, die dieses Fest ausgerichtet haben, auf einen rundum gelungenen Abend zurückschauen können.

Für den Kirchengemeinderat Gregor Rieger

2017-10-06T09:13:58+00:0006.10.2017|