Erste Kinderkirche in Schlier

Am 6. November 2016 fand die erste Kinderkirche in St. Martin in Schlier statt. Das Kinderkirchen-Team freute sich über die Teilnahme vieler Kinder und war ganz begeistert wie eifrig alle mit dabei waren.

Passend zum Kirchenpatrozinium unserer Kirche St. Martin haben auch wir uns mit diesem Thema beschäftigt. Zusammen mit den Kindern wurde bildlich dargestellt, wie unsere Kirche entstanden ist und wie sie zu ihrem Namen kam. Dabei haben wir festgestellt, dass nicht nur unsere Kirche einen Patron hat, sondern jeder einzelne von uns genauso. Jeder von uns hat einen Schutzpatron, einen Schutzengel, welcher ganz speziell auf uns aufpasst und an unserer Seite ist. Mit einem Lied zu St. Martin stiegen wir in die Martinsgeschichte ein. Der hungrige und frierende Bettler und dass St. Martin seinen Mantel teilte um ihm zu helfen, war natürlich bei den meisten Kindern bekannt und sie konnten sich mit ihren Beiträgen sehr gut einbringen. Auch die Martinsbrezeln durften dabei natürlich nicht fehlen, welche die Kinder untereinander teilten. Zum Schluss unserer Kinderkirche durfte jedes Kind seinen ganz persönlichen Schutzengel basteln, welcher mit seinem Schutzpatron und dessen Namenstag versehen wurde.

Die nächste Kinderkirche findet am 11. Dezember 2016 um 10:30 Uhr statt.

Euer KiKi-Team

(Bild Susanne Eschbach)

2017-08-07T11:49:28+00:0006.11.2016|