Fronleichnam und Gemeindefest in Unterankenreute

Alle 2 Jahre, im Wechsel mit der Kirchengemeinde Schlier findet das Fronleichnamsfest bei uns statt. Nach einem feierlichen Gottesdienst wurde das Allerheiligste, in der Monstranz unter dem Himmel, auf dem Prozessionsweg zu den 4 Altären getragen. Diese wurden wieder von  den Familien Schwenninger, Jassniger, Dreher und Haag mit vielen Helfern wunderbar geschmückt.

Trotz ungünstigen Wettervorhersagen hat sich der Kirchengemeinderat Unterankenreute dazu entschieden, nach der Fronleichnam Prozession das Gemeindefest auf dem neu errichteten Dorfplatz statt finden zu lassen und wurde auch tatsächlich mit herrlichem Sonnenschein belohnt ! Gerade angenehm waren die Temperaturen und  so haben zahlreiche Besucher das gemütliche Beisammensein bei Mittagstisch und Getränken, sowie Kaffee und Kuchen und musikalischer Umrahmung durch den Musikverein genießen können.

Unser herzlicher Dank und ein „Vergelt’s Gott“ geht an alle, die zum Gelingen des Hochfestes so hervorragend beigetragen, den Prozessionsweg begleitet und am Fest geholfen haben, wie die liturgischen Dienste, den Altarfamilien, den Kommunionkindern, die Ministranten für ihren Dienst und Kaffee- und Kuchenverkauf,  den beiden Kirchenchören, dem Musikverein Schlier-Ankenreute, den Fahnenabordnungen der Vereine, der Feuerwehr für die Absperrung, der Böllergruppe des Schützenvereins, der Heimle-Jugend und allen anderen ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen !

Der Gemeinde Schlier können wir an dieser Stelle zurück melden, dass der Dorfplatz „festtauglich“ ist und sich die Kirchengemeinde schon sehr auf das geplante Einweihungsfest am 14. Juli freut.

Marlies Waldinger, gewählte Vorsitzende                                  Dagmar Deuringer, Kirchenpflegerin

2019-07-08T11:25:29+00:0002.07.2019|