Gemütliches Beisammensein im Kolpingheim

Es war alles vorbereitet, als die Kirchenbesucher zum Türmleskaffee im Kolpingheim eintrafen:
Fröhliche Begrüßung, der Duft von Kaffee und frischen Brötchen, verschiedene Zopfvarianten und auch der Kaba für unsere jüngeren Besucher. Natürlich war der Raum schön eingedeckt und Frau Spinnenhirn sorgte mit bemalten Kastanien und Kürbissen gleich für die richtige Herbstdeko. Diese konnten die Gäste gegen einen kleinen „Türmlesbeitrag“ mit nach Hause nehmen. Der „Türmleskaffee“ erbrachte so eine Spende von 399,10 € für die Sanierung des Kirchendachs und des Kirchturms. Herzlichen Dank an das Kolping-Team für diese gelungene Aktion und an alle Besucher für die Unterstützung ! Pfarrer Micheal Stork mit dem Kirchengemeinderat

 

2018-09-24T10:11:50+00:0024.09.2018|