Kaffee und Kuchen bei Beiggers Hoffest bringen 2.571,78 € in die Spendenkasse „Kirchendach“

Wenige Tage nach dem erfolgreichen Hoffest der Familie Beigger in Felben durfte Pfarrer Michael Stork von Vor­standsVertreterinnen des Bodnegger Frauenbundes die stattliche Summe von 2.571,78 € zur Sanierung unseres Kirchendachs in Empfang nehmen. Schwer zu sagen, wer mehr gestrahlt hat: Die Übergebenden Hildegard Konrad, Paula Martin und Helmine Junker vom Frauenbund oder die Empfänger der Spende, Pfarrer Michael Stork und Roswitha Boneberg-Behling vom Kirchenge­meinde­­­rat.

Pfarrer Stork ist überwältigt von der gigantischen Höhe des vom Frauenbund-Team erwirtschafteten Betrags. „Ich habe schon am Sonntag bei meinem Besuch auf dem Hof gesehen, dass der Andrang sehr groß ist und wie gut dieses Fest angenommen wird. Und ich habe Gott für das schöne Wetter und allen Anwesenden für ihr Kommen gedankt“, freut er sich und überreicht eine kleine Anerkennung für die nächste Teambesprechung.

Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ und „Dankeschön“ richtet
Pfarrer Michael Stork – auch im Namen des Kirchengemeinderats –  an das Bodnegger Frauenbund-Team mit allen Helferinnen und Helfern, an Familie Beigger, an alle Bäckerinnen und Bäcker für die 82!!! köstlichen Kuchen- und Tortenkunstwerke sowie an alle  anderen Beteiligten, denen das Zustandekommen dieser Spende zu verdanken ist. Ist es doch auch ein sehr positives Beispiel für gut funktionierendes Gemeindeleben und eine Solidaritätsbe­kundung für unsere schöne Pfarrkirche. Klara Mikolitsch für den Kirchengemeinderat

2017-09-28T16:11:21+00:0028.09.2017|