Liebe Pfarrgemeinde, ein Grüß Gott an Sie alle,

Ich bin noch einmal bei Ihnen und freue mich, Sie zu sehen. Dieses Mal danke ich Ihnen allen – auch im Namen aller Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Maria Puthussery- ganz herzlich. Die Dankbarkeit der armen Leute in der Pfarrgemeinde kann man mit Worten nicht mehr ausdrücken. Es war ihr Traum, eine kleine Kirche zu bauen und dieser Traum wurde mit Ihrer Hilfe und Unterstützung umgesetzt. Ihr Hilfe war freiwillig und uns sehr bedeutend für uns. Die Leute in Puthussery haben über 70 Prozent der gesamten Bausumme gesammelt, zusätzlich insgesamt fünftausend Tage freiwillge Arbeit geleistet und mit Spenden von Holz und Granit weitergeholfen. Eine große Summe des Geldes hat Pfr. Paul Edayakondattu, mein Mitbruder, für uns gesammelt. Einen besonderen Dank möchte ich Herrn Pfarrer Michael Stork mit der ganzen Seelsorgeeinheit für die wundervolle Unterstützung und für die vielen Gebete aussprechen. Der Bau ist fertiggestellt und die Einweihung der Kirche war am 21. November 2017. Es wurde ein großes Fest mit unserem Bischof Dr. Jose Porunnedom gefeiert. Liebe Mitchristen der Seelsorgeeinheit, wir haben Sie alle in die Messe mit eingeschlossen und wir haben für Sie gebetet. Pfarrer Michael Stork, Manfred Spieler, Ingrid Pichotta und Gertrud Baumann haben mit uns in Puthussery gefeiert. Vielen Dank! Pfr. Dominic Valakodiyil

2018-08-23T09:38:00+00:0017.08.2018|