Sternsinger 2015

„Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit“

Unter diesem Motto waren am 4. und 5. Januar 35 Kinder und Jugendliche in 7 Gruppen unterwegs, um Spenden für Hilfsprojekte zu sammeln und den Segen Gottes in die Häuser zu bringen. Die Aktion war wieder ein voller Erfolg, am Ende der beiden Tage konnte der stolze Betrag von 10.273,22€ gezählt werden!

Im Hintergrund waren viele fleißige Helfer tätig, ohne die das alles nicht so reibungslos geklappt hätte.

Das Sternsingerteam bedankt sich besonders bei:

  • allen, welche die Sternsinger willkommen geheißen und gespendet haben
  • Gudrun Bauman-Guse, die schöne neue Gewänder für unseren Fundus genäht hat
  • Birgit Weber für die Mithilfe bei der Gewänderausgabe
  • Luzia Ambs für die vielfältige Unterstützung vor und hinter den Kulissen
  • den Fahrern, welche die Sternsinger am Sonntag sicher in die Außenbereiche gefahren haben: Elmar Kuhn,   Christoph Schwarz, Beate Lockstedt-Prinz, Mathias Gnann, Elmar Schupp und Elke Gnann
  • den Menschen, bei denen die Kinder zum Essen eingeladen waren: Familie Rebholz, Wacholderweg, Familie    Graf, Bodnegger Straße, Frau Lotte Rist, Bodnegger Straße, Familie Schneider, Ginsterweg, Familie Fuchs jun., Buchenstraße, Familie Igel, Liebenhoferstraße und Familie Moosmann, Ginsterweg. Claudia Unmuth, Am Bach für den Kuchen im Gemeindehaus
  • den Begleitern im Innenbezirk, die dafür gesorgt haben, dass die Kinder möglichst alle Häuser gefunden und besucht haben: Andreas Hermann, Helena Grewe, Stefan Weber, Meike Kraus, Adilia Schweizer und Lisa Roth       Nadine und Marcel Wessner, die tatkräftig in der Küche im Gemeindehaus mitgewirkt haben
  • Familie Glahs für die Unterstützung bei der Verpflegung im Gemeindehaus
  • der Sternsingerband für die musikalische Begleitung und Bereicherung im Dankgottesdienst
  • allen, die sonst noch in irgendeiner Weise zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben und unbeabsichtigt nicht namentlich erwähnt wurden

Ein ganz besonderes DANKESCHÖN vom Sternsingerteam geht an die 35 Kinder und Jugendlichen, die einen Teil ihrer Ferien in die gute Sache investiert haben. Ihr habt den Segen Gottes in die Häuser gebracht und viele Menschen mit eurem Besuch erfreut. Mit der hohen Spendensumme kann vielen geholfen und vieles bewegt werden. Ohne Euch wäre diese alte Tradition in der Weise gar nicht möglich gewesen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch allen bei der Sternsingeraktion 2016!

Das Sternsingerteam: Sabine Eber, Christa Gnann, Anne Kuhn, Birgit Kunz, Rosi Schupp und Monika Wild

2017-08-07T10:44:36+00:0005.01.2015|