Sternsinger 2019

45 Kinder und Jugendliche haben sich dieses Jahr an der Sternsingeraktion beteiligt und so konnte Gottes Segen zu allen Häusern und Wohnungen in Grünkraut gebracht werden. Darüber freuen wir uns sehr! Nach einer kurzen Aussendungsandacht am 4. Januar wurden die Außenbezirke besucht. Am 5. Januar waren die heiligen drei Könige beim ersten großen Wintereinbruch tapfer den ganzen Nachmittag im Ortskern unterwegs und beim Dankgottesdienst an Dreikönig konnte dann das tolle Sammelergebnis verkündet werden: 11 394,65 Euro, die in Kinderhilfsprojekte in Peru und weltweit fließen.

Bei der Durchführung der Aktion wurden wir von vielen Helfern unterstützt. Wir möchten uns ganz herzlich bei all denen bedanken, die zum guten Gelingen der Aktion beigetragen haben:

Bei den Fahrern, die mit den Sternsingern in den Außenbezirken unterwegs waren: Elmar Schupp, Herr Deppler, Elke Gnann, Elmar Kuhn, Britta Rösch, Christiane Albers, Carola Stiehle, Leonie Baier, Franz Wild und Luzia und Stefan Ambs für den Einkehr – Fahrdienst

Bei allen, die die Gruppen am 2. Tag zu Fuß begleitet haben: Andrea Frick, Johanna Eber, Petra Rieger und Carolin Costabel.

Bei allen Familien, bei denen sich die Sternsinger beim Essen aufwärmen konnten: Familie Winkler, Familie Hermann, Familie  Iwansky, Familie Wetzel, Familie Deppler,  Familie Möhle, Familie Sonntag und Familie Haller.

Bei unseren fleißigen Kuchenbäckerinnen und Näherinne und der Metzgerei Buchmann für die großzügige Unterstützung. Ebenso bedanken wir uns bei der Gemeinde und der Kirchengemeinde.

 Und bei allen, die Geld oder Süßigkeiten gespendet haben.

Und natürlich bedanken wir uns ganz besonders bei euch,

liebe Sternsinger, ihr wart super!

Das Sternsingerteam:

Anne Kuhn, Kathrin Pfleghaar, Rosi Schupp, Elke Gnann, Daniela Moosmann, Sabine Eber und Christa Gnann

2019-01-08T11:26:31+00:0008.01.2019|