Verabschiedung unseres Gemeindereferenten Elmar Kuhn

Am 31. Januar 2016 verabschiedete der Kirchengemeinderat Grünkraut Gemeindereferent Elmar Kuhn. Am Ende der Wortgottesfeier, die von Gemeindemitgliedern, aktiven und ehemaligen Ministranten, dem Kindergottesdienstteam und dem Jugendchor mitgestaltet wurde, bedankte sich Elmar Kuhn für die gute Zusammenarbeit in den13 Jahren seiner Tätigkeit. Den Mitgliedern des Kirchengemeinderates Grünkraut war es ein großes Anliegen, Elmar Kuhn für sein Engagement in der Gemeinde als auch in der Seelsorgeeinheit zu danken. Für viele ehrenamtlich Engagierte bis hin zu seiner Tätigkeit als Kindergartenbeauftragter Pastoral der Seelsorgeeinheit war er stets ein verlässlicher Ansprechpartner. Elmar Kuhn wird den Prozess “Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“ beim Dekanat Allgäu-Oberschwaben mit begleiten. Dafür wünschte ihm der Kirchengemeinderat im Namen der Kirchen-gemeinde einen guten Start und Gottes Segen.Beim anschließenden „Treffpunkt Kirche“ im vollen Gemeindehaus gab es bei Kaffee und Nusszopf noch Zeit zur Begegnung und zum Austausch. Sonja Bäuerle hob nochmals, stellvertretend für das Kindergottesdienstteam, die gute Zusammenarbeit hervor und auch die Minis hatten noch ein kleines, aber feines Geschenk parat.
Ihr Kirchengemeinderat
 

(Bilderkommentare: Elmar Kuhn mit dem Kindergottesdienstteam, Elmar Kuhn mit dem Kirchengemeinderat

2017-08-07T11:21:19+00:0031.01.2016|